ABC_2 - Unbekannter Gefahrstoff in Notaufnahme

Einsatzbeginn:
31.12.2021
09:36 Uhr

Einsatzende:
31.12.2021
13:43 Uhr

Einsatzdauer:
4 Std. 7 Min.

Stichwort:
Gefahrguteinsatz - ABC_2

Einsatzort:
Senator-Schwartz-Ring - Soest

Alarmierte Einheiten:
Löschzüge 1/2, Löschzug 3, Löschzug 4, Löschzug 5, Löschzug 6

Einsatzbericht:

Wir wurden zu einem Gefahrstoffaustritt zum Klinikum Stadt Soest alarmiert.

Ein unbekannter Gefahrstoff wurde in der Notaufnahme entdeckt. Daraufhin wurden alle Personen der Notaufnahme evakuiert und ärztlich untersucht.

Mehrere Trupps gingen unter dem Einsatz von Chemikalienschutzanzügen (CSA) vor, um Proben zu entnehmen und Messungen durchzuführen. Diese Proben und Messwerte wurden anschließend geprüft und mit dem Fachberater Chemie besprochen. Es handelte sich um eine Reinigungsflüssigkeit auf Essigsäurebasis. Dieser wurde von uns gebunden und entfernt. Anschließend konnte der Bereich belüftet und freigemessen werden.

 

Insgesamt waren ca. 112 Einsatzkräfte an dem Einsatz beteiligt.

Fahrzeugübersicht:

Führungsdienst

Löschzug 3
Löschzug 4
Löschzug 5

weitere am Einsatz beteiligte Kräfte:
Rettungsdienst, Polizei, mehrere Hilfsorganisationen des Kreises Soest, Fachberater Chemie, Einsatzstab des Kreises Soest, IuK Kreis Soest, Feuerwehr Lippetal (Führung Bereitstellungsraum), Feuerwehr Lippstadt (ABC-Erkunder),

Einsatzkarte:
Keine Karte vorhanden